www.ig-gatsch.at 
   Home arrow Alle Storys arrow Alfredo Gómez gewinnt die goldene Enduro-Wandernadel am Erzberg


Alfredo Gómez gewinnt die goldene Enduro-Wandernadel am Erzberg
Montag, 19. Juni 2017


Alfredo Gómez Cantero krönt sich zum Erzberg-Sieger
500 Piloten haben die kaum mehr als 30 Kilometer lange Strecke in Angriff genommen. Nur 25 haben das Ziel erreicht. Der Sieger kommt aus Spanien. Alfredo Gómez Cantero bezwingt den Erzberg in der neuen Rekordzeit von 2 Stunden und 17 Minuten.

Kurz nach dem Start haben zunächst die nominellen Favoriten den Takt vorgegeben. Der dreifache Erzberg-Sieger Jonny Walker ging in Führung, gefolgt vom Südafrikaner Wade Young. Als Verfolger setzten sich Cody Webb (USA) und Billy Bolt (GB) auf die Positionen Drei und Vier. Doch schon bald tauchte Alfredo Gómez Cantero hinter seinem KTM-Markenkollegen Jonny Walker auf. 

Alfredo Gómez Cantero (m) etabliert sich endgültig am Enduro-Olymp. Graham Jarvis (l) zeigt einmal mehr, dass er kein Problem mit seinem Alter hat. Und Cody Webb (r) wird hoffentlich noch öfter auch in Europa zeigen, welch unglaubliches Talent er hat.

Die Entscheidung fiel bei ‚Carls Diner’ - jener fahrerisch mörderisch anstrengenden, im Fernsehen aber endenwollend unterhaltsamen Sektion, bei der die meisten Piloten ihr Bike im Grunde über mannshohe Felsblöcke tragen. Hier konnte Alfredo Gómez Cantero Jonny Walker überholen. Zugleich machte Vorjahres-Sieger Graham Jarvis genau hier enorm viel Zeit gut. Jarvis setzte sich mit seiner Husqvarna auf die zweite Position, konnte Gómez aber nicht mehr gefährlich werden. Zwei Jahre nach dem denkwürdigen Vierfach-Sieg gewinnt der 27jährige Spanier den Erzberg so wie es sein soll: als Solo-Sieger vor Graham Jarvis und dem US-Amerikaner Cody Webb auf KTM.

5 der 25 Finisher kommen aus Österreich.

Nach dem ‚Hare Scramble‘ 2017 haben sich auch rekordverdächtig viele Österreicher ins Gipfelbuch eingetragen. Fünf der 25 Finisher kommen aus Österreich. Mit Platz 15 führt Lars Enöckl (KTM) die rot-weiß-rote Gruppe am Zielfoto an: 15. Lars Enöckl (KTM), 21. Philipp Bertl (Beta), 22. Dieter Rudolf (KTM), 24. Peter Rieder (Husqvarna), 25. Philipp Schneider (KTM) (c. panny, hubert lafer)

LINK: Alle Ergebnisse beim Erzbergrodeo online
Home

 
< zurück   weiter >




 

    
    KINI

    IG.G on Facebook

    
    GoldenBoys

 Wings for Life

    IG.G-INTERVIEWS

    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
   
IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS