www.ig-gatsch.at 
   Home arrow Alle Storys arrow KTM Young Figtherz #3


KTM Young Figtherz #3
Sonntag, 6. August 2017


Die "KTM Young Fighterz" beim MSC Fresach-Millstättersee
Nachwuchsförderung mit Rat und Tat. Zum dritten Mal konnten ganz junge 85ccm-Piloten von und mit den Profis lernen. Das ÖM-Gelände des MSC Fresach-Millstättersee war der Austragungsort des dritten Aufeinandertreffen der "Young Fighterz". Hier der Bericht der Lehrer.

Die komplette junge Truppe rund um dem Headcoach Philipp Ringhofer wurde vom MSC herzlich empfangen, das Wetter war perfekt und die Staubentwicklung wurde von den eifrigen Helfern des engagierten Clubs durch ständige Bewässerung im Keim erstickt. Der Co-Trainer, kein geringerer als der ehemalige Enduro- Staatsmeister Markus Tischhart, nahm sich diesmal auch der vielen Cross-Country-Anhänger an. Somit war alles perfekt angerichtet für einen tollen, produktiven Trainingstag der Young Fighterz beim MSC Fresach- Millstättersee. Bereits bei der Besprechung wurden die Kidz aufgeteilt, sodass jeder auf seine Kosten kommt und den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen kann.

Die Young Fighterz bekommen viele Tipps von den Besten.

Während sich Philipps Fighterz ausschließlich die MX Strecke vornahmen, verschlug es Markus' Truppe auch schon hie und da einmal in unwegsameres Gelände. Wieder einmal wurden „Gemeinschaft“ und „Zusammenhalt“ ganz groß geschrieben, so konnte vom Neueinsteiger bis hin zum angehenden Profi jeder das Maximum des Trainingstages mit nach Hause nehmen. Im Anbetracht der bevorstehenden Österreichischen Meisterschaft wird sich dann gleich unter Rennbedingungen herauskristallisieren, wer das Gelernte auch richtig umsetzen wird können. Nicht nur, dass der MSC Fresach-Millstättersee endlich wieder eine ÖM nach Kärnten geholt hat, so bat der Club und seine tüchtigen Helfer den Young Fighterz auch die perfekte Bühne für das dritte Camp, wofür dem MSC natürlich ein aufrichtiges Dankeschön gebührt.

Das große „Finale“ der heurigen Young Fighterz Tour 2017 wird am 30. September beim MSC Seitenstetten steigen, dann wieder mit Philipp und Markus Mauser als Trainerduo. (ronald grosskopf, philipp ringhofer)

Home

 
< zurück   weiter >




 

    
    KINI

    IG.G on Facebook

    
    GoldenBoys

 Wings for Life

    IG.G-INTERVIEWS

    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
   
IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS