www.ig-gatsch.at 
   Home



"Red Bull Romaniacs" von 24. bis 28. Juli 2018
Nach der "Romaniacs" ist vor der "Romaniacs"! Schon kurz nachdem Graham Jarvis seinen sechsten Sieg einfuhr, laufen die Vorbereitungen auf die 2018er-Edition des Karpaten-Klassikers. RBR-Mastermind Martin Freinademetz (im Bild oben) hat Teile der 2018er-Route bereits festgelegt. Der Termin wurde ebenfalls schon festgelegt: 24. bis 28. Juli 2018

INFO: Anmeldung im Oktober
______________________________________________________________________  

 


BETA stellt die 2018er-Enduros vor
Gemeinsam mit den Fahrern Steve Holcombe und Alex Salvini haben die BETA-Ingenieure in Rignano am neuen Jahrgang der toskanischen Motorräder gearbeitet. Die 2-Takter sind um 4,7 Kilogramm leichter geworden. Die 4-Takter haben sogar 5,3 Kilo abgenommen. Auch bei Federung, Fahrwerk und Motor ist Einiges neu.

INFO: Die neuen Enduro RR Modelle
_____________________________________________________________________

 


Matthias Walkner: Zwei WM-Rallys innerhalb von drei Wochen
Österreichs schnellster Motorrad-Rally-Pilot Matthias Walkner greift ab Montag wieder in der Rally-Weltmeisterschaft an. Im Rahmen der „FIM Cross-Country-Rallies-Championship“ beginnt am Montag die „Atacama Rally“ in Chile, der dritte Bewerb der WM-Saison 2017. Nach einer kurzen Pause geht dann in Argentinien die vierte WM-Rally in Szene, die „Desafio Ruta 40“.

IG.G-STORY: Doppelter Einsatz in Südamerika
_____________________________________________________________________

 


Cody Webb schlägt Jarvis beim "Tennessee Knockout"
Zum fünften Mal in Folge hat der us-amerikanische KTM-Werkspilot beim größten Hard-Event der USA zugeschlagen. Cody Webb nimmt Graham Jarvis (Husqvarna) im Finale etwas mehr als eine Minute ab und feiert einen eindrucksvollen Heimsieg. Platz Drei geht an Mario Roman (Sherco), der sich momentan in Höchstform präsentiert.

LINK: Report beim "Tennessee Knockout" online
_____________________________________________________________________

 


KTM schließt Reise-Partnerschaft mit ‚Champion MX‘
Für’s Motocross-Strecken-Hopping nach Kalifornien. Die neue transatlantische ‚Ride KTM-Partnerschaft‘ mit ‚Champion MX‘ bietet einzigartige Fahrerlebnisse auf berühmten Strecken speziell in Südkalifornien. Der Partner auf us-amerikanischer Seite garantiert Qualität und ein Herz für Orange: Denn der Boss von ‚Champion MX‘ ist Kurt Nicoll, ehemaliger Vizeweltmeister und früherer KTM Global Race Director.

INFO: Mit KTM & 'Champion MX' nach Kalifornien

_____________________________________________________________________

 


  ACC

 




 

    
    KINI

    IG.G on Facebook

    
    GoldenBoys

 Wings for Life

    IG.G-INTERVIEWS

    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
   
IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS