www.ig-gatsch.at 
   Home



Zum zehnten Mal mit Vollgas umackern
Schon seit zehn Jahren lädt der ‚Enduroclub Oberland Vorarlberg’ zum „GuguruzEnduroCross“. Der Jahreszeit entsprechend könnte der Boden auch etwas tiefer sein :-)

INFO: Guguruz Enduro Cross 2017
_____________________________________________________________________

 


Matthias Walkner gewinnt die „Rallye OiLibya Maroc“
Der Salzburger KTM-Pilot Mathias Walkner holt sich den Gesamtsieg bei der „Rallye OiLibya Maroc“. Der 30jährige aus Kuchl feiert bei der letzten Rally des WM-Kalenders seinen ersten Sieg in dieser Saison und verweist den Argentinier Kevin Benavides und den Amerikaner Ricky Barbec (beide Honda) auf die Plätze. Auf dem Weg zum Marokko-Sieg setzte Walkners "Red Bull KTM Rally Factory Racing Team" erstmals die komplett neu entwickelte ‚KTM 450 Rally’ ein.

IG.G-STORY: „Der alte Hiasi ist wieder da!“
_____________________________________________________________________

 


Pablo Quintanilla is the 2017 Cross-Country Rallies World Champion
‚Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing‘ rider Pablo Quintanilla has won the 2017 FIM Cross-Country Rallies World Championship at the final round of the series in Morocco. Successfully defending the title he won in 2016, the FR 450 Rally mounted rider wrapped up the 2017 OiLibya Morocco Rally with a top six result in the event’s final overall standings.

STORY: “I’m over the moon with securing this title!“
_____________________________________________________________________

 


Der ‚KTM KINI Alpencup’ in Pfitsch & Kundl
Die beiden letzten Veranstaltungen der Saison sind Geschichte. In Pfitsch/Südtirol und Kundl/Tirol hat der ‚KTM KINI Alpencup’ nocheinmal Renn-Action vom Feinsten gezeigt.

STORY: Der finale Doppelpack
_____________________________________________________________________

 


"Red Bull Sea to Sky": Lars Enöckl schafft sein bestes Saison-Ergebnis
Starke Vorstellung des rot-weiß-roten KTM-Piloten Lars Enöckl an der türkischen Riviera. Der bald 29jährige aus Lunz am See beendete das "Red Bull Sea to Sky 2017" am Samstag auf dem 7. Gesamtrang. Lars Enöckl war als Vorjahressieger mit der Startnummer 1 in dieses Gipfeltreffen der Hard-Enduro-Elite gestartet. Zwar konnte er diesen Sieg nicht wiederholen, er ist aber dennoch mehr als zufrieden: "Ich bin fahrerisch sogar noch etwas besser gewesen als bei meinem Sieg im vergangenen Jahr."

IG.G-STORY: Platz 7 für Lars Enöckl
LINK: "Sieg für Graham Jarvis" bei dr-dirt.de
_____________________________________________________________________

 


  ACC

 




 

    
    KINI

    IG.G on Facebook

    
    GoldenBoys

 Wings for Life

    IG.G-INTERVIEWS

    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
   
IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS